[ruby-de] Frage zum Archiv des alten Ruby-Forums und ein paar Ankündigungen meinerseits

Martin J. Dürst duerst at it.aoyama.ac.jp
Mi Mär 7 18:39:28 JST 2018


On 2018/03/06 21:44, Wolfgang Nádasi-Donner wrote:

> Ich habe am 8. Mai 2017 mittels httrack das Forum lokal gespeichert und
> dann daraus die 1,3GB grosse Datei ruby-forum.tar.gz erstellt. Wenn ich
> diese einfach entpacke und die im Hauptverzeichnis stehende Datei
> index.html mit dem Firefox öffne, kann ich wunderbar zwischen allen
> Threads des ehemaligen Forum hin- und herklicken, wobei ich auch immer
> dort lande, wo ich es erwarte. Suche geht nicht, aber das stört nun auch
> nicht so sehr.

Ja, dafür gibt es ja auch externe Suchmaschinen.

Gruss,   Martin.

> Ich kann sogar auf angehängte Dateien zugreifen, die dann
> zwar unter einem unsinnigen Namen (/filead\d\d\.php/ als regEx
> beschrieben) abgespeichert werden, aber das stört auch nicht sonderlich,
> weil ich den ursprünglichen Namen ja aus dem Beitrag entnehmen kann.
> 
> Wieso geht das denn nicht, wenn man es 1-1 auf einem Server installiert?
> 
> Viele Grüsse, Wolfgang
> 


Mehr Informationen über die Mailingliste ruby-de