[ruby-de] Einbindung von C++-Biblothek

topofocus topofocus at gmail.com
Fr Sep 8 18:04:18 JST 2017


Hallo Allezusammen,

ich arbeite an einem Ruby-Teiber für die NoSQL-Datenbank OrientDB. 
(Erweiterung von ActiveOrient)
Bisher nutze ActiveOrient die REST-Schnittstelle, ein Binary-Treiber 
wäre allerdings schön.

Es gelingt die Kontaktaufnahme mit der Datenbank und auch erste 
Administrationskommandos können abgesetzt werden.

Für die Serialisierung und Deserialisierung von Objekten gibt es eine 
offizielle C++-Biblothek, die ich einbinden möchte.

Es existiert eine Javasript-Biblothek, die den C++-Code nutzt.

Hier der Part, den ich zunächst einbinden möchte:

236 /** Sax style perser for parse record in orientdb serialization formats
237  *
238  * this instance can be reused.
239  *
240  */
241 class RecordParser {
242 public:
243         /** create the instance of the parser with the format
244          *
245          *
246          * @param format the name of the format supported formats 
are "onet_ser_v0"
247          */
248         RecordParser(std::string format);
249
250
251         /**
252          * Synchronous call for parse a record, the values are 
passed to the listener as collbacks.
253          *
254          * @param content the raw stream of the record.
255          * @param content_size the number of bytes to read from the 
content.
256          * @param listener will receive the call for each value 
found in the record.
257          *
258          */
259         void parse(const unsigned char * content,int content_size, 
RecordParseListener & listener);
260
261 };
262
263 }

Auch nachdem ich diverse "Manuals" studiert hab, steh ich ziemlich auf 
dem Schlauch.
Was ich bisher gemacht habe:

  * Ein Gem angelegt
  * Den c++-Code aus dem offiziellen git dort hinein kopiert

Hat jemand Erfahrung mit der Einbindung von C++-Bilotheken und kann mich 
bei den nächsten Schritten an die Hand nehmen?

Grüße

Hartmut


Mehr Informationen über die Mailingliste ruby-de