[ruby-de] methoden eines Objektes

Norbert Melzer timmelzer at gmail.com
Di Mai 30 19:14:45 JST 2017


Zaunpfahl deutet hier auf einen Wink mit dem selben und im konkreten Fall
möchtest du uns bitte ein konkretes Beispiel geben das zeigt was du vorhast
und nicht nur zusammenhanglose Schnipsel die vielleicht Ruby sein könnten,
vielleicht aber auch etwas anderes.

Die Optimisten <inform at die-optimisten.net> schrieb am Di., 30. Mai 2017 um
12:09 Uhr:

> On 2017-05-30 00:47, sto.mar at web.de wrote:
> > Am 30.05.2017 um 00:19 schrieb Die Optimisten:
> >> gibt es eine Kurzform um eine Menge Methoden (in einem Array
> >> meth=[meth1, meth2,..., methn] )
> >> auf einem Objekt auszuführen, und alle Ergebnisse in einem Hash erg =
> >> {methi => ergi } zu erhalten?
> > z.B. mit #map
> >
> > Ob das die "Kurzform" ist hängt aber davon ab, wie du das
> > derzeit machst.  (Zaunpfahl...)
> >
> > Grüße
> > Marcus
> >
> > PS. Bitte sinnvolle Betreff-Zeilen verwenden.
> >
> >
> Zaunpfahl - Was bedeutet das?
> ich meinte um nicht dauernd ...{|obj| obj.meth1, obj.meth2,
> obj.meth3,...} schreiben zu müssen.
> Also unabhängig vom map.
> Andreas
>
>


Mehr Informationen über die Mailingliste ruby-de