[ruby-de] string-diff

Robert Klemme shortcutter at googlemail.com
Mo Mai 22 23:10:08 JST 2017


2017-05-22 1:19 GMT+02:00  <sto.mar at web.de>:
> Am 21.05.2017 um 22:55 schrieb Die Optimisten:
>> Habe das (unschön) mit Schleifen (map+each) gemacht,
>> es geht aber sicher einfacher.
>
> Ohne deine ("unschöne") Lösung zu kennen ist es ziemlich schwierig
> eine einfachere Lösung als deine anzugeben. Also bitte poste auch
> noch den Code, den du dir bereits dazu überlegt hast.

Vor allem gibt es auch verschiedene Ansätze, so einen Diff zu
berechnen bzw. man kann die Ausgabe auf verschiedene Ziele hin
optimieren, wie man hier z.B. selbst ausprobieren kann:

https://neil.fraser.name/software/diff_match_patch/svn/trunk/demos/demo_diff.html

Projektseite: https://code.google.com/archive/p/google-diff-match-patch/

>> # die Eingangs-Strings sind dann in einem Array
>
> Warum Array, es dürften ja wohl immer genau zwei sein?

Ja, finde ich auch komisch. Man vergleicht doch immer paarweise, also
gibt es genau zwei Eingabetexte. Es sei denn, es geht darum, den
gemeinsamen Text in mehreren Zeichenketten zu ermitteln - das wird
dann aber schon spannend.

Ciao

robert


-- 
[guy, jim, charlie].each {|him| remember.him do |as, often| as.you_can
- without end}
http://blog.rubybestpractices.com/


Mehr Informationen über die Mailingliste ruby-de