[ruby-de] offtopic Modul - Klassenmethoden

Norbert Melzer timmelzer at gmail.com
Mi Jun 28 16:17:18 JST 2017


Die Optimisten <inform at die-optimisten.net> schrieb am Mi., 28. Juni 2017 um
08:55 Uhr:

>
> On 2017-06-26 15:35, Norbert Melzer wrote:
>
> > Nein, schrieb ich nicht! Ich verwendete keine Aufzählungen! Wenn du
> > zitierst, dann verwende bitte geläufige Markierungen für hinzugefügtes,
> bzw
> > umgeschriebenes.
> Hallo! Ich kann nichts dafür, daß das Mail-Programm immer
> <...schrieb...> einfügt :)
> ok, aber ich habe ja nichts am (inhaltlichen) Inhalt geändert, würd ich
> mich nie trauen! :))
>

Doch, für die Konfiguration deines MUA kannst du etwas, und sei es nur die
Spracheinstellung zu ändern die den Satz erzeugt. Davon abgesehen, das war
nicht der Punkt. Und die von dir eingefügten Enumerationsmarker in dem
Zitat ohne weitere Kennzeichnung suggerieren, dass ich diese bereits zuvor
gesetzt hätte und erzeugen damit zusätzlich den Eindruck einer gewissen
Wertung und vor allem auch eines aufzählbaren Zusammenhangs, den es in
meiner Ursprünglichen Intention nie gegeben hat. Bitte setze hinzugefügtes,
wie in der Litaratur und Netzgemeinde üblich, in eckige Klammern oder füge
vor/hinter dem zitierten Block einen erklärenden Satz ein, dass du passagen
ergänzt hast und welche das waren.

Danke für die MID, Kurzum: ich hab die Mail nicht mehr (oder ich hab sie
> gar nicht erhalten, oder sonst ein technisches Problem, warum sie nicht
> angezeigt wurde/wird)
>

Da anderweitig bereits festgestellt wurde, dass du die Mail bereits in
deinen Antworten zitiert hast ist davon auszugehen, dass du sie schlichtweg
gelöscht hast.

Gruss,
  Norbert


Mehr Informationen über die Mailingliste ruby-de