[ruby-de] Modul - Klassenmethoden

Martin J. Dürst duerst at it.aoyama.ac.jp
Mo Jun 26 13:09:34 JST 2017


Hanmac's Addresse ist da, bitte einfach die Mail von Marvin nochmals 
sehr genau lesen!              Gruß,   Martin.

On 2017/06/25 20:43, Die Optimisten wrote:
> On 2017-06-24 18:14, Marvin Gülker wrote:
>> On Sat, Jun 24, 2017 at 04:55:33PM +0200, Robert Klemme wrote:
>>> Nein: statt mehr zu lesen, müsste Andreas endlich die Sprache
>>> praktisch nutzen. Sein Problem ist, dass er erst versucht, die Sprache
>>> zu beherrschen und sie dann zu benutzen. Aber so funktioniert das
>>> nicht. Letztlich erlangt man die Beherrschung nur durch Nutzung. Es
>>> hat überhaupt keinen Sinn, sich erst alles theoretische Wissen
>>> aneignen zu wollen, weil das dann ohne Anknüpfungspunkte im Hirn
>>> bleibt.
>> Schön analyisiert. Andreas, ich würde dir empfehlen, dich in einem
>> Open-Source-Projekt zu engagieren, damit du lernst, wie die Dinge
>> zusammenhängen. Ex-Forenkollege Hanmac hat immer irgendwelche
>> Ruby-Projekte am Laufen, wenn du willst. Schreib einfach mal an
>> hanmac [at] gmx (punkt) de und verweise hier auf die Liste, dann
>> kann er damit schon was anfangen.
>>
>> Marvin
> 
> Hallo,
> offenbar besser erkannt als ich selbst ;)
> - danke für die beiden Tipps!
> Weiß jemand die Email von Hanmac, Mail von ihm finde ich nicht und auf 
> https://github.com/hanmac/rwx seh ich keinen Kontakt.
> ( Aber es eilt nicht, vielleicht erst mal meine eigenen Projekte 
> umsetzen, meine Todo-Liste ist lang...)
> 
> Ciao Andreas
> 
> .
> 

-- 
Prof. Dr.sc. Martin J. Dürst
Department of Intelligent Information Technology
College of Science and Engineering
Aoyama Gakuin University
Fuchinobe 5-1-10, Chuo-ku, Sagamihara
252-5258 Japan


Mehr Informationen über die Mailingliste ruby-de